Kinder ab 10 Jahren sind bei der Jugendfeuerwehr willkommen. Nähere Informationen, sowie Anmeldeformulare sind auf der Homepage zu finden.

Feuerwehr-Nachmittag 2021

Die „Feuerwehr Knonaueramt Süd“ der Gemeinden Mettmenstetten, Knonau und Maschwanden hat 50 Kindern die Gelegenheit gegeben viel über die Feuerwehr zu lernen sowie bei herrlichem Sommerwetter viel Wasser zu verspritzen.

An 5 Posten lernen wir in Gruppen verschiedenes über die Feuerwehr.

 

Alarmierung: Welches ist die Nummer der Feuerwehr? Polizei? Ambulanz? Diese Frage wird Euch heute bestimmt noch einmal gestellt. Das Ziel ist, dass die Kinder im Notfall selber die Feuerwehr alarmieren können, Türen und Fenster schliessen, sich in Sicherheit begeben und ev. die Feuerwehr einweisen.

 

In einem Film mit dem Feuerteufel lernen die Kinder wie Brände verhütet werden können. Defekte Kabel an Haushaltsgeräten vermeiden, Sprühdosen gehören nicht neben ein Feuer, in brennendes Oel niemals Wasser schütten, keine unbeaufsichtigten Kerzen brennen lassen sind nur einige Beispiele und falls doch einmal etwas passiert, welche Nummer müsst ihr anrufen? 118!

 

Nass und erfrischend wird es bei den Wasserspielen. Dort müssen mit dem Strahlrohr die Tennisbälle von den Pillonen gespritzt und ein Ball mit der Eimerspritze durch einen Parcours gerollt werden. Natürlich wird zwischendurch probiert ob der Freund oder die Freundin damit auch getroffen und nass gespritzt werden kann. Bis zum nächsten Gruppenwechsel sind nach einer lustigen Wasserschlacht an diesem Posten fast alle nass.

Richtig heiss wird es beim Schützenhaus. Dort müssen wir in Feurwehr-Vollmontur einen Brand mit der Eimerspritze löschen. Mit dem Strahlrohr können wir auf die Wiese spritzen und spüren wie ein Feurwehrmann sich hinter dem Wasserfächer (Sprühstrahl mit Mannsschutz) vor dem Feuer schützen kann.

 

Am nächsten Posten vor dem Schützenhaus besichtigen wir das Tanklöschfahrzeug und fahren nicht so rasant wie bei einem Einsatz zum Feuerwehrgebäude zurück.

Für wen

Mädchen und Jungs von der 1. bis zur 3. Klasse

 

Wann
Alle 3 Jahre. Das nächste Mal im Jahr 2021

Treffpunkt: pünktlich um 13:45 Uhr

 

Wo

Feuerwehrlokal in Mettmenstetten

 

Unkostenbeitrag

Mitglieder        CHF 2.00

alle anderen    CHF 5.00

 

Anmeldung

 

 

Zuständiges Vorstandsmitglied

Karin Lisak

 

 

 

* *** NEU *** *

Chrabbelgruppe  Freitagmorgens 08:45 - 11.15 Uhr

*** *** *** ***

Chasperlitheater

19. September 2018

Babysitter
Informationen erhalten Sie hier.

Mittagstisch

Immer am ersten Mittwoch des Monats.